Auch von Sherpa Adventure Gear haben wir die neue Herbst Kollektion bekommen. Wie immer, ein absoluter Hinkucker. Nepalesische Tradition zieht sich schon immer durch die ganze Kollektion. Das noch junge Unternehmen konnte seit 2008 über 1595 ARBEITSPLÄTZE FÜR DIE MENSCHEN IN NEPAL SCHAFFEN. Die Aussage „Made in Nepal“ hat für "Sherpa" größte Bedeutung – sozial, wirtschaftlich und aus Umweltsicht. Viele der Bekleidungsstücke und Accessoires werden in Nepal hergestellt. Damit stellen "Sherpa" sicher, dass durch die Bereitstellung qualifizierter Arbeitsplätze etwas an ihrer Heimat im Himlaya zurückgeben und den Auswirkungen der mangelhaften Verwaltung entgegenwirken. Und wie wir finden, macht "Sherpa" einen super Job.